Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... Fest in der Burg ... 30. April 2017 ab 18:00 Uhr Hexenumtrunk ... 01. Mai 2017 ab 10:00 Uhr Frühschoppen ... Burgruine Bucherbach ... Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt ... NEWS 
Heinz Kläs  
Zur Erinnerung an Heinz Kläs; 

38 Jahre lang leitete er die Geschicke des KSV Köllerbach. 1997 im Alter von nur 70 Jahren verstarb der Macher, plötzlich und unerwartet. Leidenschaftliches Engagement, Weitblick, Führungsstärke, aber auch Kameradschaft, zeichneten ihn aus. Für seine Ringer war er mehr als nur ein Präsident. Viele bezeichneten ihn als Vater. Es lag ihm immer am Herzen, für seine Ringer auch eine gesicherte Existenz zu schaffen. Viele dankten es ihm; von einigen, wenigen wurde er enttäuscht. Aber nicht nur beim KSV Köllerbach war Heinz Kläs aktiv, die Ehrenmitgliedschaft beim Deutschen Ringerbund und Saarländischen Ringerverband zeichneten sein Lebenswerk aus. Heinz Kläs hat für den Ringkampfsport gelebt, seine Familie musste auf vieles verzichten. Ihnen gilt unser Dank ebenso wie dem Grossen Macher selbst.

Heinz Kläs mit seinem Langjährigen Trainer
Paul Schneider bei der Vertragsunterzeichnung
mit dem Ringer Ahmet Kahyaoglu
Heiz Kläs im Gespräch mit dem ehemaligen Ministerpräsidenten Oskar Lafontaine.
 
Walter Schmidt war sein langjähriger Weggefährte, Vertrauter und auch sein Freund.


 


Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.