Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... zur Zeit gibt es keinen neuen Newsticker ... NEWS 
 Werner Hoppe

KSV Köllerbach Saarlandmeister 1958/59, Werner Hoppe 4.v.l.
Seine Ringerkarriere begann der heute 67 jähre Werner Hoppe in der Schülermannschaft des Adler Burbach. Im Jahre 1958 wechselte er als amtierender Deutscher Meister zum KSV Köllerbach. Mit ihm wurde der KSV dann 1959 erstmals Saarlandmeister. Der Aufstieg des KSV war eng mit der Person Werner Hoppe verbunden und natürlich war Werner Hoppe bei allen 3 Deutschen
Mannschaftsmeisterschaften des KSV Köllerbach wesentlich beteiligt. Heinz Kläs, der damalige Präsident des KSV Köllerbach, bezeichnete ihn als zuverlässigtsten Ringer überhaupt. Mit seinem Sohn Werner stand Werner senior 1970 in der 1.Mannschaft des KSV Köllerbach, die damals in der 1.Bundesliga rang. Das war ein schönes Gefühl und ich glaube das war einmalig, fügt Hoppe hinzu.
Einmalig ist auch seine Bilanz bei Saarlandmeisterschaften, wo er mit insgesamt 34 Einzeltitel die ewige Bestenliste anführt. Dem Ringkampfsport ist Werner Hoppe bis heute eng verbunden. Bei Kämpfen des KSV sitzt er immer in der ersten Reihe, freut sich oder leidet mit der Mannschaft. Er kennt das alles von früher. Manchmal trainiert er sogar mit der Mannschaft in der Kyllberghalle mit. Beim Saarländischen Ringerverband engagiert er sich um die Betreuung der Vereine, will neue Vereine gründen, ist bemüht die Vereine mit Rat und Tat zu unterstützen.
Werner Hoppes sportliche Bilanz:
3x Deutscher Mannschaftsmeister
1x Deutscher Vizemeister Mannschaft
5x Deutscher Einzel-Meister
6x Deutscher Vizemeister Einzel
1958 Teilnahme an der WM in Budapest
1962 3.Platz beim Weltcup in Belgrad
1963 Teilnahme an der WM in Helsingborg
1966 Teilnahme an der EM in Essen
Werner Hoppe (unten) im Endkampf um die deutsche Meisterschaft

In seiner Freizeit betreibt der frühere Feuerwehrmann, der 35 Jahre der Berufsfeuerwehr Saarbrücken angehörte, das Boule-Spiel. Mit Gersweiler spielt er in der höchsten Saarländischen Klasse und sein jüngster Sohn Dirk wurde sogar im vergangenen Jahr Deutscher Meister. Werner Hoppe bewohnt heute ein schönes Eigenheim im Köllerbacher Ortsteil Herchenbach. Früher war der Ringkampfsport viel familiärer ausgeprägt. Es gab richtige Ringerfreundschaften zu Ringer auch aus anderen Vereinen, so Werner Hoppe. Beim ersten Endkampf in Homburg-Erbach gab es ein Treffen der ehemaligen KSV Ringer. Das hat unheimlich Spaß gemacht und vielleicht treffen wir uns demnächst einmal wieder.

Foto unten:
Werner Hoppe im Endkampf um die Deutsche Meisterschaft im Jahre 1968.
Foto oben:
Saarlandmeister im Jahre 1958, Werner Hoppe vierter von links.

zurück

layout
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.