Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... zur Zeit gibt es keinen neuen Newsticker ...
 Aktuelle Berichte

Etienne Kinsinger holt die Goldmedaille beim Thor Masters 201917.03.2019 

(Foto Iris Bauer)
Viel Ruhm und Ehre heimste der Köllerbacher Nationalmannschaftsringer Etienne Kinsinger am Wochenende bei der internationalen Top-Veranstaltung Thor Masters 2019 in Dänemark ein. Der saarländische Greco-Ringer krönte sich in der Klasse bis 60 kg bei einem der größten und bedeutendsten Ringer-Turniere der Welt mit der Goldmedaille. Der Bundesliga-Ringer des KSV Köllerbach präsentierte sich beim Thor Masters in geradezu bestechender Form und gab in seinen vier Kämpfen auf dem Weg zu Gold keinen einzigen Punkt an seine Gegner ab. So schaltete Kinsinger zunächst den Amerikaner Justin Feldman mit 10:0 aus, gewann dann gegen den Ukrainer Ihor Kurochkin mit 3:0 und auch gegen den Finnen Lauri Karjalainen mit 10:0. Im Finale bekam es der Köllerbacher schließlich mit seinem Landsmann und Nationalmannschaftskollegen Christopher Kraemer (TSV Westendorf) zu tun. Aber auch diese Aufgabe löste der KSV-Ringer in beeindruckender Art und Weise. Seinen Endkampf gewann der Saarländer bravourös und völlig unangefochten mit 9:0 nach Punkten. Für den Deutschen Ringer-Bund war das Thor Masters in Dänemark in der Tat ein voller Erfolg. Die Greco-Auswahl des DRB gelangte im hohen Norden insgesamt dreimal zu Gold, fünfmal zu Silber sowie einmal zu Bronze.

Weitere Informationen
 Etienne Kinsinger
 LigaDB Thor Masters 2019 (externer Link)


© KSV Kllerbach & Klaus Konstroffer   

zurck

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.