Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... zur Zeit gibt es keinen neuen Newsticker ...
 Aktuelle Berichte

Von Tugginer und Seimetz bleiben beim KSV, Zarcone geht28.01.2019 

(Foto Iris Bauer)
Teamleiter Thomas Geid vom Ringer-Bundesligisten KSV Köllerbach ist fleißig dabei, einen schlagkräftigen Kader für die neue Saison 2019/2020 zusammenzustellen. So hat sich Marc-Antonio von Tugginer (26) weiter an den saarländischen Spitzenverein gebunden. Der Polizeikommissar, der die griechisch-römische Stilart pflegt, ist beim KSV für die Gewichtsklassen bis 71 kg und bis 75 kg vorgesehen. Bedienstet ist der Köllerbacher Ringer – wenn er nicht gerade auf der Matte steht – auf dem Wackenberg bei der saarländischen Bereitschaftspolizei. Ebenfalls bei Köllerbach unterschrieben hat Informatik-Student Valentin Seimetz (23). Der amtierende deutsche Freistil-Meister findet bei dem Ringer-Bundesligisten in den Gewichtsklassen bis 61 kg und bis 66 kg Verwendung. Verlassen wird dagegen den KSV der frühere Riegelsberger Nico Zarcone, der zuletzt drei Jahre lang das Trikot des sechsfachen deutschen Mannschaftsmeisters getragen hat. Mit dem italienischen Freistil-Meister haben Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands mehrere Gespräche geführt, die zum Ziel hatten, den Vertrag mit Nico Zarcone zu verlängern. Letztendlich kam es jedoch mit dem Freistil-Spezialisten, der beim KSV Köllerbach in den Gewichtsklassen bis 61 kg und bis 66 kg eingesetzt wurde, zu keiner finalen Einigung. Zarcone erklärte in einer abschließenden Unterredung dem Köllerbacher Schatzmeister Claudio Comparetto, dass er auf alle Fälle den KSV verlassen werde. Teamleiter Thomas Geid kommentiert nunmehr den Abgang des Freistil-Ringers ohne Umschweife als Sportsmann: „Wir wünschen Nico natürlich auch weiterhin alles Gute und hoffen, dass er bei dem neuen Verein sein Glück findet.“

Weitere Informationen
 Valentin Seimetz
 Marc-Antonio von Tugginer


© KSV Köllerbach & Klaus Konstroffer   

zurück

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.