Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... zur Zeit gibt es keinen neuen Newsticker ...
 Aktuelle Berichte

Köllerbacher Ringermädchen auf Tour07.03.2018 

offenen Int. Meisterschaften von Baden-Württemberg
(Foto Markus Seimetz)
Im Rahmen der Wettkampfvorbereitung für die deutschen Meisterschaften besuchen unsere Mädchen weiterhin überregionale, offene Landesmeisterschaften.

So starteten Oliwia, Sasha, Evelina und Aleksandra am 03.02.18 in Waldaschaff bei den Landesmeisterschaften Hessens. Oliwia Makuch und Sasha Schmitt errangen sich den Titel, Aleksandra Makuch wurde Vizemeisterin und Evelina Borovik sicherte sich die Bronzemedaille. So konnten alle mit einer Medaille im Gepäck gemeinsam mit dem Betreuerteam Sandra und Marcus Schmitt die Heimreise antreten.

Etwas weiter ging an diesem Wochenende die Reise von Sophie Seimetz. Sie nahm auf Einladung des DRB an einem internationalen Turnier in Wolfurt/Österreich teil. Nach einem klaren Sieg im Viertelfinale musste sie im Halbfinale der 49 kg Klasse eine Punktniederlage gegen die spätere Turniersiegerin hinnehmen. Den Kampf um Platz 3 konnte sie wiederum überlegen gewinnen und wurde für die Turnierleistung neben der Bronzemedaille auch mit einer Einladung zu einem Lehrgang des DRB durch den Bundestrainer belohnt.

Richtig mächtig trumpften die Mädchen bei den offenen Internationalen Meisterschaften von Baden-Württemberg „Ladys“ am 04.03.18 in Rommelshausen auf. Tags zuvor noch als fleißige Helferinnen bei unserem Heinz-Kläs-Gedächnisturnier zugange , standen sie am Sonntag wieder selbst auf der Matte. Die 187 Teilnehmerinnen aus 70 Vereinen waren aus den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, aus Sachsen, Berlin und natürlich den regionalen Landesverbänden angereist. Hier gab es genügend Gegnerinnen mit denen man sich messen konnte. Zur Meßlatte wurden aber unsere jungen Damen. Denn am Ende standen fünf davon ganz oben auf dem Treppchen und eine als drittplazierte.
Neele Nuß verließ nach 3 Kämpfen als Turniersiegerin die Matte. Auf dem Weg zur Goldmedaille schulterte Aleksandra alle 4 Gegnerinnen. Oliwia Makuch und Sasha Schmitt mussten 5 Mal antreten bis sie Gold sicher hatten, wobei Sasha auch ein hart umkämpfte Punkniederlage hinnehmen musste, über den direkten Vergleich aber doch vorne stand. Evelina Borovik bestritt 3 Kämpfe um Bronze zu erringen. In der mit 11 Starterinnen teilnehmerstärksten 53 kg Klasse musste auch Sophie Seimetz 5 Kämpfe gewinnen, um sich Gold zu sichern.

Neben dem eigenen Erfolg siegten sie als Mannschaft in der Vereinswertung vor dem Gastgeber SC Korb und belohnten sich so doppelt für ihren sehr guten Trainingseinsatz der letzten Monate.

Weitere Informationen
 Platzierungen Landesmeisterschaften Hessens
 LigaDB Landesmeisterschaften Hessens (externer Link)
 Ergebnisse Int. Turnier Wolfurt (PDF) (externer Link)
 Platzierungen Offenes Int. Meisterschaft Baden-Würtenberg
 LigaDB Offene Int. Meisterschaft Baden-Würtenberg (externer Link)

 weitere Fotos

offenen Int. Meisterschaften von Baden-Württemberg

offenen Int. Meisterschaften von Baden-Württemberg

Landesmeisterschaft Hessen

Landesmeisterschaft Hessen

int. Turnier in Wolfurt/Österreich

int. Turnier in Wolfurt/Österreich

© KSV Köllerbach & Markus Seimetz   

zurück

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.