Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... Ergebnisse: RKG Illtal vs KSV Köllerbach II 23:16 ... KSV Witten 07 vs KSV Köllerbach 4:17 NEWS 
 Aktuelle Berichte

ETIENNE KINSINGER STEHT IM WM-AUFGEBOT FÜR PARIS11.08.2017 

(Foto Iris Bauer)
Bevor sich am 2. September dieses Jahres der Vorhang zur vom Deutschen Ringer-Bund (DRB) neu geschaffenen, dreigeteilten Bundesliga hebt, blicken alle Freunde und Anhänger des Ringkampfsports zunächst einmal nach Paris. In der so einzigartigen und glanzvollen Metropole an der Seine wird nämlich von Montag, 21. August, bis Samstag, 26. August, die Weltmeisterschaft 2017 der Ringer (Freistil, Greco und Frauen) ausgetragen. Bundestrainer Michael Carl hat für das WM-Greco-Team des Deutschen Ringer-Bundes auch einen Saarländer nominiert. Es handelt sich dabei um den 20 Jahre alten Etienne Kinsinger, der in der Ringer-Bundesliga für den KSV Köllerbach auf die Matte geht. Der griechisch-römisch Spezialist aus dem Saarland vertritt in Paris die deutschen Farben in der Gewichtsklasse bis 59 kg. Der Köllerbacher Top-Ringer ist natürlich glücklich darüber, dass Bundestrainer Carl ihn für diesen Auftritt auf der internationalen Bühne in der französischen Hauptstadt aufgeboten hat: „Dies ist meine erste WM im Männerbereich – und das gleich im ersten Jahr in dieser Altersklasse. Das macht mich sehr stolz. Ich freue mich einfach, dabei zu sein, und werde versuchen, befreit zu ringen und Spaß zu haben. Eine bestimmte Platzierung habe ich mir nicht als Ziel gesetzt. Ich will jeden Kampf einfach nur genießen und dann schauen, zu was es reicht.“ Die wachsamen Augen von DRB-Bundestrainer Michael Carl werden jedenfalls genauestens verfolgen, was der einzige Saarländer in DRB-Diensten bei der WM in Paris zu leisten imstande ist. Für seine WM-Premiere wünscht der KSV Köllerbach seinem jungen Spitzenringer auf alle Fälle schon einmal einen guten Griff bei der Verlosung der Startplätze, körperliche Unversehrtheit, viel Glück sowie möglichst viele tolle Aktionen auf der Matte.


© KSV Köllerbach & Klaus Konstroffer   

zurück

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.