Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... Ergebnisse 18.11. ASV Hüttigweiler C/D vs KSV Köllerbach C/D 8:28 ... KG Hüttigweiler II/Schiffweiler vs KSV Köllerbach II 21:11 ... ASV Hüttigweiler vs KSV Köllerbach 11:22 NEWS 
 Aktuelle Berichte

Bertha Benz-Turnier 201713.07.2017 

19. Ladies Open /Bertha Benz Turnier Ladenburg
(Foto Markus Seimetz)
Trotz des hochsommerlichen Wetters und der Ferien gingen vier unserer Mädchen beim Bertha Benz- Turnier in Heddesheim an den Start.

Bei den Schülerinnen bis 38kg kämpfte sich Oliwia Makuch mit zwei Schultersiegen überlegen ins Finale. Dort traf sie auf Celine Scharfscheer, die Tochter unseres Gönners und Sportfreunds Rene Schüler, vom AC Ückerath. Nach der spannenden Auseinandersetzung konnte sie sich mit einem klaren Punktsieg den Turniersieg sichern.

In der Altersklasse weibliche Jugend, Gewichtsklasse bis 43 kg, trat Sasha Schmitt an. Nach einem Punktsieg im ersten Kampf, führte sie im zweiten bereits mit 12:5 Punkten, als sie nach einer riskanten Aktion abgefangen und auf die Schultern gedrückt wurde. Den 2.Platz im Wettbewerb errang sie sich dann mit einem hart umkämpften 4:3 Punktsieg in der dritten Begegnung.
Sophie Seimetz musste 4 Mal in der 49kg Klasse antreten, um sich den Turniersieg zu erstreiten. Neben einem Schultersieg, einem technischen Überlegenheitssieg und einem hohen Punktsieg war der knappe, aber hochverdiente 2:1 Punktsieg gegen die Kaderringerin Lisa Eckert ausschlaggebend für den Erfolg.

Erwartungsgemäß einen schweren Stand hatte Aleksandra Makuch in der 52kg Klasse. Als jüngste der zwölf Teilnehmerinnen konnte sie trotzdem bei zwei Begegnungen als Siegerin die Matte verlassen. Bei der Punkt- und der Schulterniederlage der Kämpfe drei und vier musste sie die größere Erfahrung ihrer Gegnerinnen anerkennen. In der Begegnung um Platz 5 fehlten nach dem strapaziösen Turniertag die letzten Körner. Nach einem dramatischen Kampf musste sie der der Kontrahentin aus der Schweiz den 8:7 Punktsieg überlassen.

Großes Lob für den kämpferischen Einsatz und die gezeigten Leistungen gab es auch von Valentin Seimetz und Marcus Schmitt, die die Mädchen während des heißen Turniertags betreuten. Einen Dank auch diesen beiden.

Weitere Informationen
 Platzierungen unserer Ringerrinnen
 Olivia Makuch
 Sasha Schmitt
 Sophie Seimetz
 Alexandra Makuch
 Ergebnisse auf LigaDB (externer Link)


© KSV Köllerbach & Markus Seimetz   

zurück

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.