Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... zur Zeit gibt es keinen neuen Newsticker ... NEWS 
 Aktuelle Berichte

Timo Badusch vertritt die DRB-Farben bei der EM in Novi Sad25.04.2017 

(Foto Iris Bauer)
Bundestrainer Michael Carl, der beim Deutschen Ringer-Bund (DRB) für die griechisch-römische Stilart bei den Männern verantwortlich zeichnet, hat für die Europameisterschaft im serbischen Novi Sad (02. bis 07. Mai) unter anderem auch den 26 Jahre alten Greco-Spezialisten Timo Badusch vom Ringer-Bundesligisten KSV Köllerbach nominiert. Der Polizeikommissar aus dem Saarland wird bei der EM in der Klasse bis 71 kg für die deutschen Farben auf die Matte gehen. Badusch, der im Jahr 2016 deutscher Einzelmeister in der Klasse bis 71 kg wurde, erkämpfte sich die EM-Karte für Novi Sad durch seinen überzeugenden Turniersieg beim Thor Masters 2017 anfangs März in Dänemark. Bei diesem in der Tat hochkarätig besetzten Qualifikationsturnier für die Europameisterschaft wusste der griechisch-römisch Ringer des KSV Köllerbach in jeder Beziehung zu gefallen. Der Ringer des KSV Köllerbach gelangte in seiner 71 kg-Kategorie, die mit 13 Ringern gut besetzt war, zu fünf Siegen. Im Finale bezwang er schlussendlich den starken Polen Roman Pacurkolski mit 9:4 nach Punkten. Damit Timo Badusch nicht zweimal das Gewichtslimit von 71 kg machen muss, bleibt dem saarländischen Spitzenringer die Teilnahme bei den deutschen Greco-Meisterschaften im sächsischen Plauen am kommenden Wochenende (28. bis 30. April) erspart.

Weitere Informationen
 Timo Badusch


© KSV Köllerbach & Klaus Konstroffer   

zurück

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.