Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... zur Zeit gibt es keinen neuen Newsticker ... NEWS 
 Aktuelle Berichte

EM-Bronze für den Köllerbacher Freistil-Spezialisten Gennadij Cudinovic30.03.2017 

(Foto Julian Riedel)
Beim Ringer-Bundesligisten KSV Köllerbach brach riesiger Jubel aus, als die frohe Kunde aus dem ungarischen Szombathely das Saarland erreichte. Bei den dortigen U 23-Europameisterschaften sicherte sich nämlich Freistil-Spezialist Gennadij Cudinovic in der Gewichtsklasse bis 97 kg die Bronzemedaille. Der Köllerbacher präsentierte sich im Land der Magyaren voller Kampfeslust und gewann das Edelmetall für den Deutschen Ringer-Bund (DRB) verdientermaßen. In seinem ersten EM-Kampf besiegte der B-Kaderringer aus dem Saarland den Franzosen Jordan Noblet ganz sicher mit 16:8 und zog damit ins Viertelfinale ein. Hier zeigte er mit einem problemlosen 10:0-Sieg dem Slowaken Gabriel Tysz seine Grenzen auf. Im Halbfinale verlor der KSV-Bundesligaringer dann aber gegen Junioren-Weltmeister Georgii Gogaev aus Russland mit 0:10. Gennadij Cudinovic zeigte sich jedoch im Kampf um Platz drei dem ungarischen Lokalmatadoren Balasz Juhasz mit 11:0 technisch überlegen und belohnte sich damit mit der Bronzemedaille.

Bei der U 23-EM schied Valentin Seimetz, der Vereinskamerad von Gennadij Cudinovic, frühzeitig aus. Der Freistil-Athlet des KSV Köllerbach verlor in der Klasse bis 57 kg seinen Auftaktkampf gegen den Moldawier Ivan Zamfirov mit 1:8.

Weitere Informationen
 Gennadij Cudinovic
 U-23 EM 2017 - Finale um Bronze YouTube (externer Link)
 Bericht DRB (externer Link)
 2017 U23 European Championships (externer Link)


© KSV Köllerbach & Klaus Konstroffer   

zurück

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.