Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... zur Zeit gibt es keinen neuen Newsticker ...
 Aktuelle Berichte

Deutsche Meisterschaften A-Jugend 2015, Bronze für Henrik Schmitt22.04.2015 

3.DM Henrik Schmitt (Detlef Schmitt/Facebook)
(Foto nicht bekannt)
Vom 17. bis 19. April fanden die Deutsche Meisterschaften der A-Jugend im gr.röm Stil in Plauen und im freien Stil in Mainz Laubenheim statt. Vom KSV Köllerbach waren insgesamt 8 Ringer für das Saarland am Start.

Im gr. röm Stil starteten in der Klasse bis 46kg Jonas Krämer und Henrik Schmitt (13 Teilnehmer). Bis 85kg(12 Teilnehmer) war Kilian Schäfer für uns am Start.

Henrik Schmitt „rockte“ buchstäblich die Matte und gewann als einziger saarländischer Vertreter eine Medaille. „Henna“ herzlichen Gückwunsch an Dich, mach weiter so !

Jonas Krämer verletzte sich im 3ten Kampf und erreichte am Ende den 7. Patz. Kilian Schäfer belegte den 6. Platz.

Im freien Stil waren Nico Hauch 42kg (6.Platz/10Teilnehmer), Fabian Widmann 46kg (9.Platz/11Teilnehmer), Luca Theobald 58 kg (30.Platz/34 Teilnehmer), Jan Schmeer 69kg (13.Platz/ 21 Teilnehmer) und Leon Schuler 76 kg (7.PLatz/16 Teilnehmer) am Start.

Nico Hauch gewann in einem turbulenten Kampf mit sehenswerten Aktionen gegen Nicolae Stroe (SV 98 Brötzingen) mit 13:8. In den nachfolgenden 3 Kämpfen konnte Nico dann nicht mehr an diese Leistung anknüpfen und musste 3 Niederlagen in Folge hinnehmen.

Fabian Widmann (9.Platz) und Luca Theobald, beide als jüngste Jahrgänge gestartet, konnten dieses Jahr erwartungsgemäß noch nicht in das Geschehen eingreifen und verloren jeweils beide Kämpfe.
Jan Schmeer startete motiviert und gewann mit 8:2 den Kampf gegen Bioum Mayer (WKG Untere Nahe).
Nach Niederlagen gegen den 3. DM von 2014 und den späteren 1. DM 2015 Julian Gebhard (SC Unterföhring) sowie gegen Bekir Demir (ASV Mainz) schied Jan aus dem Turnier aus.

Leon Schuler gewann gegen Julian Aumann (KSK Konkordia Neuss) mit 14:5. Im zweiten Kampf verlor Leon mit 15:0 gegen den späteren 1. DM 2015 Lars Schäfle (RKG Freiburg). Nach einem 6:0 Sieg über Jonathan Melchior (KFC Leibzig) ging der nachfolgende Kampf denkbar knapp mit 2:0 gegen den mehrfachen 1. DM(Jugend B) und 4. DM (Jugend A 2014) Johannes Deml(KSC Hösbach) verloren.

Das Trainerteam des KSV ist stolz auf die gezeigten Leistungen.


© KSV Kllerbach & Martin Schuler   

zurck

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.