Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... Etienne Kinsinger startet bei der WM in Paris NEWS 
 Aktuelle Berichte 2. Mannschaft

KSV Köllerbach II unterliegt beim Spitzenreiter Witten02.10.2016 

In der 2. Bundesliga West verlor der KSV Köllerbach II am Samstag, 01. Oktober, seinen Auswärtskampf beim Spitzenreiter KSV Witten 07 in der Fritz-Husemann-Sporthalle mit 9:23. Die Saarländer gewannen lediglich drei der zehn Mannschaftskämpfe. Als Sieger für die Saarländer ging einmal mehr der lettische Freistil-Ringer Alberts Jurcenko (Klasse 86 A) von der Matte. Er besiegte seinen Kontrahenten Ibro Cakovic mit 12:1 deutlich nach Punkten. Einen weiteren Sieg verbuchte der Köllerbacher Bulgare Georgi Sredkov in der Klasse bis 98 kg (Freistil). Er punktete den aus Lettland stammenden und für den KSV Witten 07 ringenden Imants Lagodskis mit 6:1 souverän aus. Einen tollen Einstand beim KSV Köllerbach II feierte der aus Vilnius (Litauen) kommende Greco-Spezialist Romas Fridrikas in der Klasse bis 130 kg. Die Neuerwerbung der Saarländer wurde gegen den Wittener Martin Tasev nach knapp drei Minuten mit 16:0 technisch überlegener Punktsieger. Erstmals bei Köllerbach II wurde Nico Zarcone als neuer Ringer eingesetzt. Der frühere Riegelsberger, der in der freien Stilart zu Hause ist, stellte sich mannschaftsdienlich als Greco-Ringer zur Verfügung (Klasse 66 B). Zarcone verlor jedoch gegen seinen Wittener Widersacher Andreas Eisenkrein mit 1:3 knapp nach Punkten.


© KSV Köllerbach & Klaus Konstroffer   

zurück

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.