Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... zur Zeit gibt es keinen neuen Newsticker ...
 Aktuelle Berichte 2. Mannschaft

Toller Einstieg in die neue Saison26.09.2015 

Saisonauftakt 05.09.2015
Am 05.09.2015 hatte Köllerbachs Zweite ihren ersten Kampf in der Regionalliga Südwest. Trotz der Anspannung vor dem ersten Kampf siegten die Jungs mit einem deutlichen 25:12 gegen die zweite Mannschaft des KV Riegelsberg.
Der erste Kampf des Abends bestritt Waisurahman Rahmani in der 57kg-Klasse. Er war seinem Gegner Niklas Celo körperlich und technisch überlegen, sodass er vier Punkte zu dem Mannschaftsergebnis beitragen konnte. Ähnlich lief es bei Alexander Schmidt im Schwergewicht. Er dominierte seinen Gegner Max Minad eindeutig, und konnte ihn nach ca. zwei Minuten Kampfzeit auf die Schultern legen. Weitere vier Mannschaftspunkte ergattert Dennis Decker in 61kg Gr-röm. gegen den Riegelsberger Meqdad Ahmadi. Diesen besiegte er mit technischer Überlegenheit in nur einer Minute. Die einfachsten vier Mannschaftspunkte des Abends konnte wohl Benedikt Haas in 98kg Freistil sicherstellen, da der KV Riegelsberg in dieser Gewichtsklasse keinen Gegner stellen konnte. Wiland Grauberg tat sich ein wenig schwerer in den Kampf zu finden. Er trat in 66k Fresitil gegen Noah Monz an, der ihn während der ersten Runde schulterte. In der Halbzeit stand es somit 16:4 für des KSV Köllerbach II.

Nach der Pause stand Gleb Banas auf der Matte. Er kämpfte in der 86kg-Klasse gegen Mustafa Yassof, den er ohne Probleme mit 3:0 Mannschaftspunkte besiegte. In 66kg Gr.-röm. rang Robin Reiber gegen Gian-Luca Montana. Diesen konnte er nach einer halben Minute auf die Schultern legen, womit er weitere vier Mannschaftspunkte erkämpft. Alexander Geid trat in 86kg Freistil gegen Marius Klein. Gegen diesen konnte er leider nicht viel ausrichten und verlor durch technische Überlegenheit seines Gegners. Auch Leon Schuler hatte keinen guten Start in die Saison. Trotz guter Gegenwehr gewann sein Gegner Lukas Zimmer durch technische Überlegenheit. Der letzte und spannendste Kampf des Abends liefert uns in 75kg Gr.-röm. liefert Urs Philipp von Tugginer. Er rang die volle Kampfzeit gegen Anthony Tantini. Nach einigem hin und her konnte er den Kampf jedoch mit zwei Punkten für die Mannschaft gewinnen.

Mit diesem Ergebnis also ein schöner Start in die Saison. Wir können uns auf viele tolle Kämpfe in dieser Saison freuen!


© KSV Kllerbach    

zurck

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.