Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... KSV MIT NEUEM SPONSOR IN DIE NEUE SAISON 2019/2020 WIR WÜNSCHEN UNS VIELE GEMEINSAME ERFOLGE
 Aktuelle Berichte

Andrii Yatsenko und Heiki Nabi bleiben beim KSV Köllerbach an Bord01.05.2019 

(Foto Iris Bauer)
Bevor in der Ringer-Bundesliga das Transferfenster am 31. Mai dieses Jahres schließt, hat der KSV Köllerbach in punkto Personalplanung nochmals gehandelt. Demnach haben für die neue Saison 2019/2020 bei den Saarländern zwei wichtige Ringer ihre Verträge verlängert. So bleibt in der leichtesten Gewichtsklasse bis 57 kg dem sechsfachen deutschen Mannschaftsmeister der Ukrainer Andrii Yatsenko ein weiteres Jahr erhalten. Der Freistilspezialist wurde zuletzt bei der U 23-EM im serbischen Novi Sad stolzer Europameister. Yatsenko geht jetzt beim KSV in seine zweite Bundesliga-Saison und gelangte vom Bundesliga-Konkurrenten ASV Mainz 88 an die Saar. Auch in der schwersten Gewichtsklasse bis 130 kg bleibt der aus Estland stammende Greco-Ringer Heiki Nabi weiterhin in Köllerbach an Bord. Der aktuelle EM-Fünfte ringt bereits seit dem Jahr 2011 für den saarländischen Bundesligisten. KSV-Teamleiter Thomas Geid ist natürlich froh darüber, dass die beiden starken Punktesammler dem Verein treu bleiben: „Wir wissen sehr wohl, was wir an diesen beiden Spitzenringern haben.“

Weitere Informationen
 Andrii Yatsenko
 Heiki Nabi



© KSV Köllerbach & Klaus Konstroffer   

zurück

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.